Liebe geht durch den Magen - ein Videoprojekt

Ich stelle Ihnen heute ein Kunden-Videoprojekt vor. Sie sehen beispielhaft, wie einige meiner Aufträge ablaufen und das Ergebnis entsteht.

Das Küchenzentrum Dresden wollte gern einen Imagefilm als Musikvideo produziert haben. Die Musikproduktion stammt von André Stade. Der Chef vom Küchenzentrum Dresden – Dirk Hähnchen – singt selbst (!). Dabei wird eine Geschichte erzählt, die sich tatsächlich vor einigen Jahren so ereignet hat. Welche? Das erfahrt ihr gleich in dem Song. 🙂

Mein Auftrag war, hierfür ein Drehbuch/Ablaufplan zu erstellen, Darsteller zu organisieren sowie die gesamte Videoumsetzung (dazu gehört ebenso das Lichtsetting) zu leiten und durchzuführen (inkl. Schnitt und Colorgrading).
Natürlich war dabei stets die passende Zielgruppe im Blick. Das Video besteht aus drei Ebenen: Dirk beim Singen im Küchenzentrum, die Videobilder zur Geschichte sowie Werbeaufnahmen einiger Musterküchen, die vor allem im späteren Teil vermehrt eingesetzt werden.

Wir hatten viel Freude am Set. Das Ergebnis kann sich schmecken… äh… sehen lassen.

Seid gespannt auf „Eine neue Küche für eine neue Liebe“ – eine ATRI-Videoproduktion für das Küchenzentrum Dresden:

https://www.youtube.com/watch?v=D6jhSK31WMo

Und wer jetzt noch Lust auf eine neue Küche bekommt, der schaut am besten gleich hier vorbei: https://www.kuechenzentrum-dresden.de